. . .
Ping Machine  JAZZ & BANKING by Sparkasse@Museion

Ping Machine JAZZ & BANKING by Sparkasse

Fr., 04. Jul. 2014 20:00 @ Museion , Bozen

Informationen


Ping Machine
JAZZ & BANKING by Sparkasse

Bastien Ballaz - tb

Stephan Caracci - vib, glck

Guillaume Christophel - bar, cl

Andrew Crocker - tpt

Jean Michel Couchet - sax

Fabien Debellefontaine - sax, fl, cl

Florent Dupuit - ts, fl

Quentin Ghomari - tpt, flgn

Didier Havet – btb, t

Paul Lay - p, ferh, minimoog

Rafael Koerner - d

Frederic Maurin – g, minimoog, dir

Fabien Norbert – tpt, pic, flgn

Raphael Schwab – ac-bg

Julien Soro – ts, cl

Dass die 15 Mitglieder dieser 2004 gegründeten französischen Big Band die Zuordnung ihrer Musik in Genres verweigern ist nur allzu verständlich. Das von Frédéric Maurin geleitete Ensemble kombiniert Jazz, Pop und zeitgenössische Musik zu einer kontrastreichen musikalischen Architektur, die Klang-Patterns in der Tradition der Minimal Music, serielle Kompositionstechniken, melodische und harmonische Experimente, technisch virtuose Improvisationen und energiegeladene Rhythmen gleichermaßen verarbeitet. Das Ergebnis ist eine musikalische Recherche, die sich selbstbewusst allen gängigen Regeln widersetzt. Auch deshalb wurde das von Ping Machine im Oktober 2013 publizierte Live-Album „Encore“ von den Kritikern des Magazins „Jazzman“ zur besten Jazz-CD des Jahres gekürt.

Routenplaner