. . .

wer findet den fehler?